Jahr: 2020

rania-janz

Experten-Interview mit Ranina Janz, Babor KÖ-Galerie

Youngerland: Frau Janz, wohin geht der Trend im Bereich Anti-Aging Skin Care? Ich beobachte seit einiger Zeit, dass die Kunden schon viel früher bereit sind, etwas in Richtung „Pre-Aging“ zu unternehmen. Waren es früher hauptsächlich die Kunden ab Ende 40, die mit dem Wunsch nach Anti-Aging kamen, ist heute das Bewusstsein bei den Ende 20-Jährigen schon so, dass sie bewusst Behandlungen und Produkte benutzen wollen, um dem Aging-Prozess vorzubeugen. Dabei ist die Palette, die uns dafür zur Verfügung steht, immens hoch und wächst auch stetig. Seien es neue apparative Behandlungsmethoden oder neue Wirkstoffe, die von den Beauty-Forschern entdeckt werden.

hum-turbacktime

HUM Nutrition: Cooles Beautyfood made in California

Nutricosmetics, bzw. Nahrungsergänzungen (NEM) erfreuen sich unter Beauty- & Health Junkies immer wachsender Beliebtheit. Zu recht, denn unsere Nahrung deckt in den seltensten Fällen den gesamten Bedarf an Mikronährstoffen und Mineralien. HUM bietet mit seinem veganen und glutenfreien Portfolio ein breites Spektrum an Produkten für Skin, Body & Mood. Youngerland stellt Ihnen in diesem Artikel die Anti-Aging Highlights der angesagten US-Brand vor. Die Brand-Story von HUM Nutrition ist ohne Zweifel eine Erfolgsgeschichte wie aus dem Bilderbuch: 2012 von dem Deutschen Walter Faulstroh und dem Briten Chris Coleridge in L.A. gegründet, machten es sich die beiden Founder zur Aufgabe – ohne großen Marketing-Rummel – natürliche NEM für problematische Haut zu entwickeln.

dermaroller

Microneedling: Alles über den neuen Mega-Trend aus USA

Manche mögen allein beim Anblick von Dermarollern schon zusammenzucken, für viele ist Microneedling jedoch zur Zeit DER globale Trend unter Beauty-Profis und Influencern schlechthin. Wie so vieles aus dem kosmetischen Bereich, kommt auch das Microneedling aus den USA. Es verspricht eine Verbesserung der Hautstruktur bei Narben, Falten und sogar Cellulite. Youngerland hat für Sie den neuen Trend genauer unter die Lupe genommen: Wie genau funktionieren die kleinen Nadelroller und wie wendet man sie auch zu Hause korrekt an?

royal-hotel-san-remo

Royal Hotel Sanremo: Wo schon Sissi im Luxus schwelgte

Seit seiner Eröffnung im Jahre 1872 ist das exklusive 5 Sterne Haus “Royal Hotel Sanremo” eine weltbekannte Legende. Es erfreute sich damals nicht nur größter Beliebtheit beim europäischen Hochadel, sondern galt auch als eine der liebsten Unterkünfte der Kaiserin Elisabeth von Österreich Ungarn. In den Sechziger Jahren logierten hier Weltstars wie Sophia Loren, Maria Callas, Gina Lollobrigida und später auch A-List Celebrities der neueren Zeit wie etwa Whitney Houston, Phil Collins, diverse Rock Bands, OpersängerInnen und SchauspielerInnen. Keine Frage: Das altehrwürdige Grand Hotel versprüht definitiv auch heute noch jede Menge luxuriösen Retro-Glamour und dürfte Fans dieses nostalgisch anmutenden, charmanten Ambientes mehr als begeistern. 

Oribe Hair Care: Serene Scalp Kollektion

Zwei Serene Scalp Neuzugänge für die zusätzliche Kopfhautpflege Sinnvolle Anti-Aging Treatments für das Haar beginnen schon bei der richtigen Pflege der Kopfhaut. Oribe, die Lieblingshaarpflege-Brand vieler US-Celebrities bietet mit ihrer Serene Scalp Kollektion eine clevere Produkt-Range, um die Kopfhaut und das Haar optimal mit essentiellen Nährstoffen zu versorgen. Mit dem Launch des neuen Serene Scalp Thickening Treatment Sprays und des Serene Scalp Exfoliating Scrubs erweitert Oribe Hair Care nun seine von Insidern hochgelobte Serene Scalp Kollektion um zwei neue Produkte.

HighDroxy

HighDroxy®: Cleane High-Tech Pflege made in Germany

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? HighDroxy® hat sich die Entwicklung hochwirksamer Pflege ohne schädliche Zusatzstoffe – made in Germany – zur Pflicht gemacht. Frei nach dem Motto “Nature meets Science” sind Produkte mit optimaler Verträglichkeit und hoher Wirksamkeit entstanden. Youngerland stellt ihnen vier ausgewählte Highlights der sympathischen, jungen Marke vor. Mit IN:FUSE liefert HighDroxy® ein Anti-Aging-Produkt, das einen unmittelbar hautstraffenden Effekt mit einer klinisch erwiesenen Langzeitwirkung gegen Falten kombiniert. Die leichte, für alle Hauttypen geeignete Textur, verschmilzt sofort mit der Haut und kann flexibel als Serum oder wie ein Fluid angewendet werden. Multilamellare Liposome: Winzig kleine Wirk-Wunder Die in IN:FUSE eingesetzten, multilamellare Liposome sind reich an ungesättigten Fettsäuren (Linolsäure) und dienen der Hautgesundheit gleich mehrfach: Aufgrund ihrer speziellen Struktur sind sie in der Lage, Wirkstoffe aufzunehmen und tief in die Haut zu transportieren – im Falle von IN:FUSE unter anderem den wertvollen Arganextrakt. Da sie selbst hautähnlich aufgebaut sind, verschmelzen sie nach Abgabe der Wirkstoffe mit den hauteigenen Lipiden, werden in der Haut unter anderem zu Ceramiden umgewandelt und …

babor

BABOR: 3 Anti-Aging Heroes als Weihnachtssets

Weihnachten 2020: In gut zwei Monaten ist es wieder soweit und so mancher von uns gerät – wie jedes Jahr – ins Grübeln, wie er seine Lieben möglichst sinnvoll und Freude stiftend beschenken kann. Zum großen Entzücken vieler Fans hat das Haus BABOR nun passenderweise drei luxuriöse Weihnachtssets der beliebten Anti-Aging Heroes SeaCreation, ReVersive und HSR lifting lanciert. Die Suche nach dem passenden Geschenk für die beste Freundin, sollte somit ein Ende haben! Ein kleines Juwel des BABOR Sortiments ist zweifellos die äußerst luxuriöse SeaCreation-Kollektion. Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich um Produkte mit maritimen Spezialwirkstoffen aus der Tiefsee. Der Extrakt der MicroAlgae AP wird aus einer Microalge gewonnen und hat sich als hocheffektiv im Kampf gegen den Aging-Faktor Nr.1 – Umweltstress –erwiesen. Die Zellenergie der Haut wird gesteigert und oxidativem Hautstress entgegengewirkt. Die Haut erscheint fester, glatter und jugendlich frisch. Das elegante Set enthält zwei Top-Produkte der SeaCreation Linie: The Serum in der Größe 30 ml und The Cream in der Größe 15 ml. Everything´s coming up Roses Das ReVersive Set …

Haende-Anti-Aging

Anti-Aging für die Hände: Die 6 besten Treatments

Viele Celebrities halten sich erstaunlich lange jung – zumindest im Gesicht sieht man Ihnen ihr wahres Alter kaum noch an. Verräterisch sind jedoch oft die Hände. Madonna und Karl Lagerfeld versteckten sie lange unter stylishen Lederhandschuhen. Bisher eher stiefmütterlich von der Beauty-Industrie behandelt, erfreuen sich die Hände nun modernster Anti-Aging Treatments. Wir verraten Ihnen, was kaschierende Handschuhe künftig überflüssig macht.

Pjyrity-Range

Pjyrity: Skin Meister Komplex, Belly Karma & Oxidans Buster

Wer seine Haut nicht nur von außen, sondern auch von innen nähren und pflegen will, sollte nicht nur auf eine ausgewogene und hochwertige Ernährung achten – auch bestimmte Nahrungsergänzungen können ergänzend helfen, das Hautbild jung und glatt zu halten. Youngerland stellt in diesem Artikel drei NEM von Pjyrity für die tägliche Anti-Aging-Routine von innen vor. Im ersten Produkt, dem Skin Meister Komplex, wird das Coenzym Q10, mit Hyaluronsäure, Silicea aus natürlichem Bambus und essentiellen Vitaminen zu einem effektiven Wirkkomplex kombiniert. Die innere Zuführung dieser Stoffe über ein Nahrungsergänzungsmittel macht durchaus Sinn: Ab 30 beginnt die Haut sich mit großen Schritten zu verändern. Sie wird anspruchsvoller, bekommt erste Falten, braucht bereits Anti-Aging Vorbeugung, andere Cremes und eine umfangreichere Beauty-Routine.

Filler-interview

Einsatzmöglichkeiten moderner Hyaluronsäure-Filler

Mit dem passenden Hyaluronsäure-Filler lassen sich Falten glätten, Konturen verbessern und natürlich wirkende Ergebnisse erzielen. Was viele dabei nicht wissen: Es ist nicht unbedingt die störende Falte, die behandelt wird. Sondern eine ganz andere Partie. Dr. med. Isabel Edusei, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie aus Berlin erklärt im Interview anhand von überraschenden Beispielen, was sie unter modernen Filler-Behandlungen versteht. Können Sie am Beispiel der Nasolabialfalten erklären: Warum wird heute nicht mehr die „Falte aufgefüllt“, sondern meist an ganz anderen Stellen mit Hyaluronsäure behandelt? Dr. med. Isabel Edusei: Die Nasolabialfalte ist dafür ein sehr gutes Beispiel. Sie ist Ausdruck einer Strukturschwäche in der Wangenregion. Einfach gesagt: Das Weichteilgewebe sinkt hier im Alterungsprozess ab, wird jedoch durch einen Bindegewebsstrang aufgehalten, der vom Nasenflügel bis zum Mundwinkel zieht. Daraus resultiert ein Kontursprung, den wir klassischerweise als Nasolabialfalte bezeichnen. Wenn wir diese Falte glätten möchten, müssen wir die Ursache des Geschehens behandeln, das heißt, das Weichteilgewebe zunächst am Jochbein wieder fixieren und so das Mittelgesicht stabilisieren. Hierzu verwende ich sogenannte Strukturfiller der Vycross® Kollektion wie Voluma® und Volux® von Juvéderm®. …